Language
Navigation
  • Kunden-Service

    Kunden-Service

    Unser Service-Team ist für Sie da:

    Montag bis Freitag
    08:00 - 17:00 Uhr

    Telefon: 0800 – 23765462

    Sie möchten uns lieber eine E-Mail an info@berolina.de schreiben?

    Wir antworten umgehend!

50 Jahre Service am Kunden: berolina feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Alexander Busch (li.), geschäftsführender Gesellschafter, und Sebastian Heyl (re.), Vertriebsleiter Deutschland bei berolina, haben die zukünftige Entwicklung fest im Blick.

In Feierlaune angesichts des 50-jährigen Jubiläums: Alexander Busch (li.), geschäftsführender Gesellschafter, und Sebastian Heyl (re.), Vertriebsleiter Deutschland bei berolina

Die berolina Zentrale im brandenburgischen Zossen (OT Dabendorf südlich von Berlin)

berolina Schriftbild, einer der führenden deutschen Anbieter von Lösungen rund ums Druck- und Dokumenten-Management, feiert im April dieses Jahres sein 50-jähriges Firmenjubiläum. Das Familienunternehmen, das heute seine Konzepte für Managed Print Servivces (MPS) in 16 Ländern Europas vertreibt, kann damit auf ein halbes Jahrhundert Service am Kunden zurückblicken. Die berolina Schriftbild GmbH & Co. KG bietet heute zusammen mit ihren Vertriebsgesellschaften rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen sicheren und zukunftsträchtigen Arbeitsplatz.

Geburtsstunde der berolina Geschäftsidee

Angefangen hat das Unternehmen als Büroartikel-Vollsortimenter in Berlin. „Die Entwicklung des Mietfarbtuchs in den 1970ern war die Geburtsstunde der berolina Geschäftsidee, Verbrauchsmaterial fürs Büro wiederaufzubereiten statt wegzuwerfen – lange bevor die Begriffe Recycling und Green IT Einzug in die Büroetagen hielten“, sagt Alexander Busch, geschäftsführender Gesellschafter im Rückblick auf diese Zeit. „Für unsere Kunden bedeutete das schon damals den Vorteil der Kostenersparnis in Kombination mit Müllvermeidung“, so Busch weiter.

Technischer Wandel erforderte Weiterentwicklung des Unternehmens

Bedingt durch den Siegeszug der günstigen und kompakten Arbeitsplatz-Laserdrucker baute das Unternehmen in den 1980er Jahren ein weiteres Standbein auf und stieg frühzeitig in die eigene Produktion von Laserdruckerkartuschen ein. Mit den „SuperCarts“ gelang es berolina Druckerpatronen zu entwickeln, die dank ihres knallroten, speziell vergrößerten Tonertanks über eine deutlich höhere Laufleistung verfügten als die Standardprodukte der Druckerhersteller. Damit konnten die berolina-Anwender mehr und länger drucken als die Verwender von Standardkartuschen. Dieses Prinzip der „Mehrleistung“ wurde als Firmenphilosophie in der Folge auch auf alle übrigen Unternehmensbereiche übertragen.

berolina Druckarchitekten bieten heute Komplett-Lösungen an

Heutzutage verstehen sich die berolina Druckarchitekten als Komplett-Lösungsanbieter, die keine Dienstleistungen und Produkte von der Stange verkaufen, sondern individuelle, auf die wirklichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Lösungen entwickeln. Dabei werden alle Unternehmensprozesse in eine Umfeld-Analyse mit einbezogen. „360° MPS“ heißt das Dach, unter dem die Dabendorfer ihr Portfolio aus Consulting, Hardware, Software, Technik-Service, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterial aus eigener Forschung und Entwicklung vertreiben. Damit sieht sich berolina gut gerüstet für die Zukunft: „Die digitale Transformation ist eine gigantische Herausforderung, der sich mittelfristig keiner entziehen kann“, konstatiert Busch, „deshalb haben wir bei berolina den Wandel zum Managed Service Provider für Dokumenten-Management (DMS) bereits erfolgreich eingeläutet.“ Alexander Busch, Sohn eines der berolina Firmengründer, ist heute in zweiter Generation als geschäftsführender Gesellschafter aktiv.

Erfolgreicher Change-Prozess

Die aktuellen Zahlen geben Busch Recht. Nach drei strukturell schwierigen Jahren verzeichnete das Unternehmen im letzten Jahr einen Umsatzzuwachs von über 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr in den Geschäftsbereichen Dienstleistungen, Lösungen und Software. Die Weichen sind auch weiterhin auf Wachstum gestellt: In 2018 planen die berolina Druckarchitekten, sich mit neuem Personal für die Vertriebs- und Service-Teams zu verstärken.

Zum Unternehmen: 1968 gegründet, gehört berolina Schriftbild mittlerweile zu den führenden europaweit tätigen Komplettdienstleistern rund ums Dokument. „Made in Germany“ bieten die berolina Druckarchitekten innovative Konzepte und Produkte, die wirtschaftliches und umweltbewusstes Drucken, Faxen, Kopieren ermöglichen.

Unabhängig von bestimmten Geräteherstellern wird dabei besonderes Augenmerk auf die Einbindung bereits bestehender, bewährter Systeme sowie die effiziente Steuerung von Dokumenten dank umfangreicher Software-Lösungen gelegt. berolina verfügt über ein eigenes bundesweites Techniker-Netz mit Vor-Ort-Service und vertreibt seine Dienstleistungen und Produkte über exklusive Partner ausschließlich an gewerbliche Endkunden. Europaweit ist das Unternehmen in über 20 Ländern vertreten.

Pressekontakt:

Sabine Leifeld
berolina Schriftbild
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:0 33 77 - 313-174
Fax:0 33 77 - 313-177
E-Mail: s.leifeld@berolina.de

www.berolina.de

berolina Service-Hotline

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

+49 3377 313-0

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren