Menü
03.06.2021

Neu: Epson WF-M21000D4TW

Ab sofort erhältlich ist die Epson WorkForce Enterprise Mono WF-M21000D4TW. Die neue, zweite Generation des 100ppm Mono WorkForce Enterprise Multifunktionsdruckers bietet wie schon die Vorgängergeneration eine äußerst hohe Produktivität und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig geringen Betriebskosten.

So lassen sich bis zu 120.000 Seiten in Schwarzweiß sich ohne den Wechsel der Tinte drucken.

Zudem liefert das 4-in-1-System (Faxfunktion optional) neben einer exzellenten Bildqualität hochwertige Optionen für die Endverarbeitung. Mit Heft-, Loch-, Falt- und Booklet-Funktionalität bietet das neue Modell, die gleichen flexiblen Möglichkeiten im Finishing, wie die bereits im letzten Jahr gelaunchten Pendants für Farbe. Darüber hinaus unterstützt eine Papierkapazität von bis zu 5.350 Seiten die Verarbeitung hochvolumiger Druckaufträge.

Epsons „kalte Druck-Technologie“ (Heat-Free-Technology) hilft, den Stromverbrauch und die Umweltauswirkungen deutlich zu reduzieren. Da das System praktisch keine Aufwärmzeit benötigt wird zudem eine äußerst schnelle Ausgabe der ersten Seite realisiert. Die im Vergleich zu Laser-Erzeugnissen viel geringere Anzahl verbauter Austauschkomponenten sorgt neben einem geringem Wartungsaufwand für eine erhebliche Reduktion an Abfall.

Hauptmerkmale des WF-M21000D4TW:
  • PrecisionCore Linehead Technologie (Auflösung 600 x 2400 dpi)
  • Druck-/Kopiergeschwindigkeit von 100 ppm
  • High-Speed One-Path-Duplex Scanning
  • High-Speed One-Path-Duplex Scanning
  • 100% Duplex-Produktivität
  • Neue, verbesserte Finishing-Optionen mit Heft-, Loch-, Falt- und Booklet-Funktionalität, sowie eine verbesserte Finishing-Produktivität
  • Hohe Medien-Flexibilität (Umschläge, A3+, Bannerdruck, bis 300g/m²)
  • 9 Zoll sensitives Touch-Display
  • Hohe Reichweite der Tinte für bis zu 120.000 Seiten in schwarz/weiß
  • Papierkapazität von 2.350 Blatt, optional bis zu 5.350 Blatt
    Produktiver Prozessor der neusten Generation
  • Lebensdauer: mindestens 6 Mio. Seiten
  • Niedrige Energie- / TEC-Werte
  • EOP (Epson Open Platform) Fähigkeit>/li>
  • Erweiterte DCP-Anbindung (Document Capture Pro)
  • Optionale Fax- und zweite Ethernetschnittstelle
  • Epson Remote Services (ERS) zur Diagnostik, Überprüfung und Fern-Verwaltung

Weitere umfassende Infos zur Epson WF-M21000D4TW können Sie jederzeit bei uns erhalten
Immer Up-To-Date mit dem berolina Newsletter
Sie möchten keine unserer Sonder-Aktionen verpassen und spannende Insights und wertvolle Tipps rund ums Print & Document Management erhalten? Dann melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich zu unserem Newsletter an!
Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und die Abmeldung ist jederzeit möglich!