Menü
13.01.2022

Wunsch und Wirklichkeit

Epsons globales Klimabarometer zeigt Lücke zwischen Anspruch und Realität auf


In einer großangelegte Studie hat Epson über 15.000 Personen in über 15 Ländern zum Weltklima befragt. Dabei zeigte sich, dass fast Hälfte der Befragten „sehr“ oder „eher“ optimistisch sind bei ihrer Einschätzung, ob die Klimakrise zu Lebzeiten noch abgewendet werden kann. Diese optimistische Einschätzung steht jedoch im Widerspruch zu quasi allen wissenschaftlichen Prognosen: "Während sich der Klimanotstand vor unseren Augen entfaltet, ist es wirklich besorgniserregend, dass so viele Menschen seine Existenz nicht erkennen oder sogar aktiv leugnen", warnt daher Henning Ohlsson, Direktor für Nachhaltigkeit bei Epson Europa und Geschäftsführer der Epson Deutschland GmbH. Die Ergebnisse der Studie seien ein Weckruf für alle, zusammenzuarbeiten und die Klimakrise gemeinsam zu bewältigen.
Das Ziel von Epson es, das öffentliche Bewusstsein für die Auswirkungen des Klimawandels zu schärfen, zu informieren und Diskussionen mit Fakten zu unterstützen.

Epson ist mit seiner innovativen Tintendrucktechnik Vorreiter in Sachen Klimaschutz und passt mit den ressourcenschonenden Heatfree-Druckern perfekt als Hardware-Partner ins Nachhaltigkeitskonzept von berolina. Denn: Natürliche Ressourcen schonen ist mehr als nur ein grüner Anstrich. Die von uns vertriebenen Produkte sind eco-friendly und zeichnen sich durch ihre Nachhaltigkeit aus.
 
Immer Up-To-Date mit dem berolina Newsletter
Sie möchten keine unserer Sonder-Aktionen verpassen und spannende Insights und wertvolle Tipps rund ums Print & Document Management erhalten? Dann melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich zu unserem Newsletter an!
Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter und die Abmeldung ist jederzeit möglich!