Language
Navigation
  • Serwis

    Kunden-Service

    Unser Service-Team ist für Sie da:

    Montag bis Freitag
    08:00 - 17:00 Uhr

    Telefon: 0800 – 23765462

    Sie möchten uns lieber eine E-Mail an info@berolina.de schreiben?

    Wir antworten umgehend!

Der Preis der Dokumente

Bevor wir über den Preis einer effizienten Digitalisierungsmaßnahme reden, müssen wir über die Kosten Ihrer aktuellen Analogisierung sprechen. Denn eine Investition in unser berolinaDMS ist für Sie eine vorteilhafte Sparmaßnahme. Garantiert!

 

Kosten der Intransparenz
Diverse Studien belegen, dass eine Arbeitskraft im analogen Büroumfeld im Durchschnitt um die 90 Stunden pro Jahr mit der Suche von Informationen auf Dokumenten verbringt. Das ist ein kompletter achtstündiger Arbeitstag im Monat. 

 

Kosten langsamer Prozesse
Die Abarbeitung einer kreditorischen Rechnung in einem analogen Unternehmen ist mit Kosten von 17 bis 20 Euro verbunden. Die vielen manuellen Handgriffe kosten Zeit und damit Geld. Mit einem elektronischen Prozess beschleunigen Sie diese Prozesse bereits im Arbeitsablauf um 40 - 50 Prozent.

 

Raumkosten
Wenn Sie sich einmal vor Augen führen, wie viel Raum Papier in Ihrem Büro einnimmt. Ein Stapel DIN-A4 hier, ein weiterer da. Ein Rollcontainer zum Aufbewahren von Papier hier, ein Aktenschrank da. Das sammelt sich! Zudem werden die Arbeitsplätze durch das Papier, dass darauf lagert, immobil. Denn eine Arbeitskraft muss immer zu dem Ort gehen, wo das Papier mit den Informationen liegt. Liegen die Informationen allesamt online, können alle Arbeitskräfte von jedem beliebigen Ort aus auf die Informationen zugreifen. Wenn Sie diese Rechnung konsequent denken, dann können Sie in Zukunft entweder auf einen erheblichen Teil Ihrer Bürofläche verzichten oder die vorhandene Fläche deutlich effizienter nutzen.

 

Kosten durch Abwesenheit
Können Mitarbeiter nur dann am Produktionsprozess teilnehmen, wenn sie an einem festen Arbeitsplatz im Unternehmen sitzen, können diverse Ereignisse diesem Ansatz in die Quere kommen. Sicherlich ist der Lock-down der vergangenen Monate ein Extrembeispiel. Aber nehmen wir ständig widerkehrende Ereignisse wie: Wetterextreme, Streiks in der Personenbeförderung, Krankheit in der Familie oder auch Krankheit in der Belegschaft. Eine Grippewelle mit massiven Ausfällen in der Belegschaft lässt sich auch dadurch vermeiden, indem Arbeitskräfte bei ersten Symptomen nicht ins Büro kommen müssen, um Ihre Arbeit zu verrichten.

 

Die oben genannten Ansätze können wir noch beliebig fortsetzen. Aber lassen Sie uns nun über den Preis unseres berolinaDMS sprechen. 

Kleine Lösung

Diese Lösung richtet sich an Teams von mindestens 2 bis maximal 4 NutzerInnen.

  • Einrichtung - einmalig: 499 EUR
  • Training - einmalig: 149 EUR
  • Nutzungsentgelt - monatlich: 99 EUR pro Team

Große Lösung

Diese Lösung richtet sich an Arbeitsgruppen von mehr als 4 NutzerInnen.

  • Anforderungsanalyse - einmalig: 749 EUR
  • Einrichtung - einmalig: 499 EUR
  • Training - einmalig: 149 EUR (für bis zu 5 Personen)
  • Nutzungsentgelt - monatlich: ab 19 EUR pro User

Soviel zu den Fakten. Lassen Sie uns für Sie zur Tat schreiten. Gerne zeigen wir Ihnen unser berolinaDMS in einer Demo und gehen auf Ihre individuellen Fragen ein. Wenn Sie mal auf "Demotermin" klicken, können Sie uns ein Zeichen geben, dass wir mit Terminvorschlägen auf Sie zukommen sollen.

Ja, ich möchte gern einen Demo-Termin!

We use cookies on our website. Some are essential, while others help us to optimize our website and the associated user behavior. You can view, change and / or revoke these settings at any time via the privacy settings.